Vera de Vries

1.9.1975            

Freizeit / Hobbies:
In meiner Freizeit verbringe ich am allerliebsten Zeit mit meinen beiden Söhnen. Ich mache viel Sport (Fitness, Joggen, Boxen), reise sehr gerne und fahre leidenschaftlich gerne Go Kart.

Was ich an Baden mag:
Ich mag den Badener Geist. Dieser ist sehr speziell und absolut einzigartig. Zudem schätze ich den kulturellen Mix, der sich durch die in Baden ansässigen global tätigen Unternehmen bildet. Während meinen 10 Jahren in verschiedenen Funktionen bei ALSTOM/GE, die letzten 6 Jahre in Führungspositionen (Leitung F&E Robotik und Automation, Leitung Engineering im Bereich Robotik) habe ich diese Gegensätze "lokal versus international" hautnah miterlebt.

Was ich in Baden verbessern würde:
Baden braucht wieder einen gesunden und ausgeglichenen Finanzhaushalt. Dies bedingt optimale Rahmenbedingungen für Wirtschaft und Gewerbe. Dafür werde ich mich engagieren.

Statement zu einem der 3 Leitthemen:
Ich setze mich für einen starken Wirtschafts- und Industriestandort Baden ein. Die Attraktivität der Stadt Baden für das lokale und internationale Business muss gesichert bleiben.

Linkedin